Freie Motorradwerkstatt Berlin - Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 10:00 – 18:00 Uhr
Loading...
Motorradreifendienst 2017-06-21T14:56:25+00:00

Motorradreifendienst in der freien Motorradwerkstatt in Berlin

Pflege der Motorradreifen

Das Fahrwerk eines Motorrads kann nicht losgelöst vom Reifentyp betrachtet werden. Ein neuer Reifen ist durch die Fertigung glatter, als ein eingefahrener Reifen.

Deshalb sollten die ersten 200 km behutsam eingefahren werden und die Schräglage nur langsam gesteigert werden. Die Staubkappe am Reifenventil sollte stets vorhanden sein, da sie einen plötzlichen Druckabfall bei einem defekten Ventil verhindert. Reifen unterliegen dem natürlichen Alterungsprozess.

Für den Standort des Motorrads und für eine eventuelle gesonderte Lagerung der Reifen sollten deshalb folgende Faktoren berücksichtigt werden: dunkel, trocken, kühl, nicht zu stark belüftet, Nähe von Schmiermitteln, Chemikalien und Treibstoffen vermeiden. Demontierte Reifen nur stehend lagern. Unser Motorradreifendienst übernimmt gerne die Pflege Ihrer Reifen.

Beratung durch unseren Motorradreifendienst

Die Reifen eines Motorrads sind wichtig für die Betriebssicherheit und die Verkehrssicherheit. Welche Faktoren sind für die Auswahl eines Reifens zu beachten?

Der Motorradtyp ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Motorradreifens. Die Härte der Gummimischung beeinflusst die Laufeigenschaften eines Reifens. Die Materialeigenschaften entscheiden über die Fahrbahnhaftung und das Kurvenverhalten. Das Profil des Reifens ist auch eine wichtige Eigenschaft.

Die Fahrweise beeinflusst ebenfalls in die Entscheidung zur Auswahl eines Reifens. So kann zwischen Gürtel- Radial- und Mischreifen gewählt werden. An diesen Beispielen zeigen wir die Notwendigkeit einer guten Beratung auf. Unser Motorradreifendienst berät Sie gerne und steht bei Fragen oder Anregungen stets zu Ihrer Verfügung.

Montage / Reparatur der Motorradreifen

Auf die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe ist regelmäßig zu achten. Ein Reifen muss rund laufen, d. h. ein Ungleichgewicht muss durch kleine Gewichtsstücke austariert werden. Der Reifen, das Radlager und die Radaufhängung würden bei Unwucht vorzeitig verschleißen und damit höhere Kosten verursachen.

Bei einer Reifenreparatur ist auf die richtige Montage der Bremsen und des Antriebes zu achten. Dieser Service ist im Motorradreifendienst selbstverständlich enthalten.

Freie Motorradwerkstatt Berlin

Perleberger Straße 48+50,
10559 Berlin

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 10:00 – 18:00 Uhr

Telefonnummer: 030 88765865
Email: info@freie-motorradwerkstatt-berlin.de